Erhöhte Anlagenverfügbarkeit – geringere Instandhaltungskosten

Der FAG Detector III liefert zuverlässige Informationen über den Maschinenzustand und ist besonders geeignet für die Erkennung von:

  • Unwuchten, Ausrichtfehlern, Anschlagen
  • Wälzlagerschäden
  • Getriebeschäden (Verzahnung)
Der FAG Detector III eignet sich sowohl für Anwender mit als auch ohne Vorkenntnisse in der Schwingungsdiagnose.
 
 

Einsteiger profitieren von

  • einem selbsterklärenden Schwingungsmessgerät - ganz ohne Vorkenntnisse bedienbar
  • Standardkonfigurationen nach ISO 10816
  • schnellen Informationen zum Maschinenzustand dank einfacher „Gut-Schlecht-Aussage“
  • persönlicher Unterstützung durch F’IS Support-Abteilung
 
 

Erfahrene Anwender können

  • komplexe Schadensdiagnosen durchführen mithilfe leicht bedienbarer Software
  • individuell konfigurierte Messberichte erstellen
  • Schadensursachen ermitteln dank verschiedener Analysewerkzeuge und integrierter Lagerdatenbank
  • statisch und dynamisch Auswuchten mittels Balancing-Kit (optional erhältlich)
 
 

Ihre Vorteile

  • Instandhaltung wird planbarer
  • Software und Software-Updates kostenlos und lizenzfrei
  • Kostenloser Support
  • Unterstützung bei der Datenanalyse durch Teleservice-Center